Organisation

Detail Arbeitsplatz im Behandlungsraum

Patientenannahme

  • Auf Grund des hohen Patientenaufkommens können wir Ihnen keine Termine anbieten.
  • Die Patientenannahme erfolgt zu den angegebenen Öffnungszeiten.
  • Bringen Sie bitte zu jedem Praxisbesuch die Versichertenkarte mit.

Rezepte und Überweisungen

  • Rezepte und Überweisungen können telefonisch angemeldet werden und nach Absprache abgeholt werden. Voraussetzung ist die Einhaltung der vereinbarten regelmäßigen Arztkontakte.
  • Medikamente von anderen Ärzten werden von uns nur nach ärztlicher Rücksprache und bei Vorliegen entsprechender Befunde nachverordnet.

Untersuchungen

  • Blutentnahmen finden dienstags und donnerstags in der Zeit von 7.00 – 9.00 Uhr statt.
  • Weiterführende Untersuchungen erfolgen nach Terminabsprache in der Regel Mittwoch vormittags.
  • Check-up-Untersuchungen werden im Rahmen der Sprechstunde vereinbart.

Impfungen

  • Gesetzlich empfohlene Impfungen erfolgen in der Sprechstunde. Für Kleinkinder können gesonderte Termine vereinbart werden.
  • Reiseimpfungen können im Rahmen einer Impfberatung besprochen werden. Die entsprechenden Impfstoffe werden privat verordnet und kostenpflichtig verabreicht.

Anträge

  • Die Erstellung von Rehabilitationsanträgen, Fahrerlaubnisbescheinigungen u. ä. erfolgt nach Absprache zu gesonderten Terminen.

Hausbesuche

  • Ggf. kann nach Absprache mit dem Arzt ein Hausbesuch vereinbart werden.
    Bedenken Sie jedoch, dass die Untersuchungsmöglichkeiten beim Hausbesuch eingeschränkt sind und daher ein Praxisbesuch sinnvoller sein kann.
Print Friendly, PDF & Email